Titelleiste 3
2012-04-29-467
Kiga2016
CIMG8834
Hangwaage_Alex
Fechten TV Achern 10
IMG_3440-geschnitten
juni-dezember-2011-040
TVA-Walking_IMG_0661
aeltere-Senioren-3
014-1
img_4800
vereinsmeisterschaften
IMG_3437-geschnitten
IMG_0844
img_4790
2016_Gym 6-8
20141114-_SEB1543
Gesamtbild-gross
Parkour_3

Kursbeginn Januar

Neuer Wirbelsäulenkurs 2018

Der neue Wirbelsäulenkurs beginnt ab Mittwoch 17. Januar im Gymnastikraum der Jahnhalle.

Anmeldungen ab sofort bei der Geschäftsstelle Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter Tel./Fax. 270 555

Der 10malige Kurs wird von einem qualifizierten Trainer durchgeführt

 

von 17.30 - 18.30 Uhr Wirbelsäulenkurs für Fortgeschrittene = Rückenschule

 

von 18.30 - 19.30 Uhr Wirbelsäulenkurs für Einsteiger

 

 

 

Babys in Bewegung:

 

Freitag, 12.Januar 2018 Kennenlerntag 10 Uhr

 

ab 19.Januar-23.März Kurs

 

Zusatztermin: Ernährungsberatung

Beim Kurs „Babys in Bewegung“ – Mit allen Sinnen
wird Baby und Mutter Spaß an der Bewegung vermittelt, gemeinsames Bewegen, Singen und Spielen von Mutter und Kind, wie auch mit gleichaltrigen Kindern gefördert.
Bei der Babymassage kommen sich Mutter und Kind ganz nah, ein Babyparcours gibt Ideen für Zuhause,
Der Austausch zwischen den Eltern ist ein weiterer Bestandteil. Ein Kennenlerntag zu Beginn des Kurses hilft beim Einstieg, ein gemeinsamer Abschlusstag mit den Vätern rundet den Kurs ab.

 

 

 

Mama Fit-Baby mit!:

 

Dienstag, 16.Januar 2018-27.März

 

entfällt am Fastnachtsdienstag (13.Februar)

 

Dieses neue Angebot des TV Acherns bietet ein speziell auf frisch gebackenen Mamas abgestimmtes Sport- und Bewegungsprogramm. Ziel ist die Förderung der Regeneration, Fitness und ein gutes Körpergefühl. Um das Betreuungsproblem zu lösen, dürfen Babys dabei sein und werden in Übungen mit eingebunden! So kann sich jede Mama eine Stunde Zeit für sich gönnen.

 

In 10 Trainingseinheiten á 60 Minuten wollen wir die natürlichen Rückbildungsprozesse unterstützen, die Figur straffen, sowie selbstverständlich Kontakt zu anderen Mamas knüpfen. Anmeldungen gehen nur über die Geschäftsstelle Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!    

 

 

 

 

Weihnachtsfeier am 3. Adventsonntag

Der TV Achern hat zu seiner Weihnachtsfeier am 3. Advent in die Hornisgrindehalle eingeladen und viele Eltern, Verwandte und Freunde der Kinder- und Jugendgruppen sind der Einladung gerne gefolgt. Vor einem zahlreichen Publikum präsentierten sich die kleinsten aus der Eltern-Kind-Gruppe bis zu den Erwachsenen Zumba Frauen.

 

 

 

 

Mit dem Titel "Ich freue mich" stimmten die Nachwuchsgymnastinnen das Publikum schon passend auf das Programm ein. Über "Tische und Bänke" turnten sich die Mädchen aus dem Spielturnen mit Karina und Bianca. Die Vorschulkinder von Claudia und Fatma haben beim Schwungtuch zum turnen aufgefordert. Die Zumba Kids von Melanie brachten mit schwungvollen Rhythmen nicht nur die Hüften in Schwung. Bei einer Schneeballschlacht zeigten sich die Eltern mit ihren Kindern was sie mit Silke und Bianca einstudiert hatten. Die Tanzflöhe von Selma und Sofia tanzten als Schneemänner. Bei den Zumba Teenagern wurde gezeigt dass nicht nur Mädchen schwungvoll tanzen können. Die Gymnastikmädchen 6-8 Jahre von Selma und Sofia präsentierten sich mit ihren Weihnachtswünschen schon ganz weihnachtlich. Nach einer kleinen Aufbaupause turnten die Nachwuchsturner von Sebastian und Johannes an einer Gerätebahn. Nach dem großen Erfolg der Erwachsenen Gruppe von Melanie beim Stadtfest und Einweihungsfeier der Jahnhalle zeigten sich auch hier nochmals die fitten Frauen. "Mit roter Schleife eingepackt" zeigten die Gymnastikmädchen von 9-12 Jahren von Carolin, Sandra und Tanja ihre Gruppengymnastik mit dem roten Band. Michael zeigte die Vielfalt des Gerätturnen mit seiner Wettkampfgruppe der älteren Jungs an den Wettkampfgeräten, Ringe, Barren, Boden, Reck. "Mit Schwung zum Fest" turnten die Mädchen von Sina am Stufenbarren. Das Wettkampfteam der Rhythmischen Gymnastik zeigte dem Publikum eine Ausschnitt ihres Wettkampfprogramms, der 6 bis 14jährigen. Trainiert werden sie in ihren altersentsprechenden Gruppen bei Selma, Sofia, Carolin, Sandra und Tanja. Gerd zeigte mit den Mädchen und Jungen der Leistungsturnriege am Boden und Minitrampolin was sie alles können. Die Jugendlichen Gerätturnerinnen von Sina präsentierten sich am Schwebebalken. Im selben Alter sind die Gymnastik und Tanz Mädels von Lisa, die ihre Wettkampfübung mit Reifen und Ball zeigten. Eine weitere Wettkampfabteilung im TV Achern ist die Fechtabteilung die sich beeindruckend präsentierte und sich dem Turnpublikum präsentierte.

Zum Abschluss konnte das Publikum nochmals alle teilnehmenden Gruppen aus dem Kinderturnbereich, Wettkampfbereich des Gerätturnens Jungen und Mädchen, der Rhythmischen Sportgymnastik, dem Fechten, sowie dem Zumba.

 

 

Ranglistenturnier in Tauberbischofsheim

Beim internationalen VS-Möbel-Cup 2017 am Olympiastützpunkt in Tauberbischofsheim am 25. November 2017 konnten unsere jungen Säbel-Fechterinnen und Fechter in ihrer jeweiligen Altersklasse gute Ergebnisse erzielen.

Großartige Leistung zeigten Mia Zengerle (Jg. 2008) und Nikolay Bokhan (Jg. 2007). Ganz knapp verloren sie im Finale den letzten Kampf um den ersten Platz und sicherten sich jeder den stolzen 2. Siegerplatz.

Auch Anastasia Hansen (Jg. 2005) und Katja Anna Dermer (Jg. 2006) stellten ihr Können unter Beweis. Anastasia erkämpfte sich den 5. Platz und Katja Anna den 9. Platz.

Schönen Dank an unsere Deutsche Vizemeisterin Xenia Lackmann für ihre großartige Unterstützung und ihr hervorragendes Engagement!

Wir gratulieren herzlich unseren Fechtern und ihrem Trainer Alexander zum Erfolg!!!

Gute Leistung! Weiter so!

 

Ritterfest des Turnernachwuchses

In diesem Jahr veranstaltete der Turnverein Achern einen Tag rund um das Thema „Ritter“. Dieser Einladung in das Mittelalter folgten 35 Vereinskinder im Alter von 6-10 Jahren. Sie stürmten die Burg, die phantasievoll in einer Bewegungslandschaft in der Halle erbaut wurde. Es konnte geklettert, über Burggräben mit Ringen geschwungen werden oder zwischendurch auch einfach mal im Inneren der Burg pausiert werden.

Damit keine Langeweile auftreten konnte, wurden zwischendurch verschiedene Spiele passend zum  Thema Ritter gespielt. Ein weiteres Highlight an diesem Tag war das Basteln eines Drachens aus Tonpapier, dicht gefolgt von dem Tanz für die Eltern.

Mit den 10 Stationen, die zur Ritterurkunde führten, war der Höhepunkt des Tages erreicht. Jeder Junge und jedes Mädchen konnte sich im Ringwurf, Lanzenstoß oder einem Quiz über Ritter beweisen. Zur Belohnung gab es unter dem tosenden Applaus der Eltern am Abend eine Urkunde.

 

Unterkategorien

Kalender

<< Januar 2018 >> 
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
  1  2  3  4  5  6  7
  8  91011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Fechtschule Dimico

Wer ist online?

Aktuell sind 6 Gäste und keine Mitglieder online